Sollte man denselben PR-Text für Print und Online verwenden?

Es ist zu empfehlen, dass Sie Ihre PR-Botschaften sowohl in Print-Magazinen als auch online auf Webseiten, Portalen, Blogs und den Social Media veröffentlichen. So stellen Sie sicher, dass Sie die Reichweite Ihrer Inhalte maßgeblich und über die Grenzen der jeweiligen Kanäle hinaus steigern. Informieren Sie sich bei Print- und Online-Redaktionen vorab über die Vorgaben von Pressemitteilungen bzw. Fachbeiträgen. Eventuell müssen Sie kleinere Änderungen an Ihren Texten vornehmen, um eine Veröffentlichung zu gewährleisten. Bei der Publikation auf Presseportalen und in den sozialen Netzwerken sind Sie dagegen flexibler und können die inhaltliche Gestaltung Ihrer Online-Pressemitteilungen abseits starrer Richtlinien vornehmen.

Erfahren Sie mehr über die Unterschiede zwischen klassischen und Online-Pressemitteilungen im kostenlosen Praxisleitfaden „Online-Pressemitteilung vs. Klassische Pressemitteilung – ein Vergleich“.


Online-PR allgemein

Pressemitteilung schreiben

Textoptimierung mit Keywords

Textoptimierung mit Hyperlink und Ankertext

Pressemitteilungen veröffentlichen

Kostenlose Presseportale

Veranstaltungen bewerben

Social Media

Bilder und Videos

Dokumente verteilen

Glossar

Branchen-PR

ADENION